Artikel mit dem Tag "Sohn"



Jungen und Gesundheit · 09. August 2019
Hilfe, mein Sohn ist computersüchtig, mein Sohn ist schlecht in der Schule, er eckt dauernd an, er wird gemobbt. All das können Zeichen dafür sein, dass er ein mangelndes Selbstwertgefühl hat. Erfahre hier, was es damit auf sich hat, entdecke die Anzeichen dafür und erhalte Tipps, wie du deinem Sohn / deiner Tochter helfen kannst.
Tipps für Väter · 06. November 2018
Eltern haben es ganz gewiss nicht immer leicht, vor allem dann nicht, wenn der Sohn in die Pubertät kommt. Das eigene Kind scheint sich plötzlich völlig zu verändern und als Elternteil kommt die Sorge auf, ob diese Veränderungen womöglich von Dauer sein könnten. Besonders Jungs neigen dazu, gegen ihre Eltern zu rebellieren und des Öfteren die Konfrontation zu suchen. Und wenn die Jungs dann auch noch Lügen... Hier findest du Tipps im Umgang mit deinem Sohn und seinen Lügen.
Mein Sohn liest nicht. Mein Sohn ist schlecht in Deutsch. Jungen lesen nicht. PISA Studie. Jungen Leseförderung
Tipps für Väter · 14. Juni 2018
Jungen lesen schlechter als Mädchen. Und viele Jungs lesen nicht gerne. Neben fehlender Lesebetreuung in manchen Schulen und Eltern, die das Lesen Ihrer Söhne nicht unterstützen, kann es auch einfach uninteressante Literatur sein, die Jungs vom Lesen abhält. MANNdat.e.V. hat eine Leseliste für Jungen zusammen gestellt, nach Alter gegliedert, voller cooler Bücher und vielen Tipps zum Lesen.
Vater und Sohn Konflikt, Vater Sohn Beziehung, Vater und Sohn, Vater Sohn, Mann Sein, Männlichkeit
Tipps für Väter · 25. Mai 2018
Hey Mann und Vater, Du willst den klassischen Vater Sohn Konflikt vermeiden? Dein Sohn ist 13 oder älter, fast schon erwachsen. überleg Dir mal, wie du mit ihm sprichst. Wirklich wie mit einem jungen Mann, einer Person, die schon fast erwachsen ist oder zumindest auf dem Weg zum MannSein. Oder noch immer so, als ob er 10 ist. Aus den Vater&Sohn Camps weiß ich, 90% der Väter reden mit ihren Jungs so, als ob sie 2 bis 4 Jahre jünger sind. Und Du? Glaub mir, du tust es. Eigentlich auch...
Der Strohwitwer · 17. März 2017
Am Abend habe ich die Kids nach einem spannenden Tag draußen im Matsch inspiziert und entschieden, sie außertourlich zu baden. Max in die Dusche und Lily in die Wanne. Schön getrennt, dann bleibt das Bad am trockensten. Den Max habe ich noch mit gefährlichen Tieren wie Dinos und Drachen versorg und Lily mit einer Barbie mit langen Haaren. So sind sie dann schön lange im Wasser damit der Schmutz schön lange einweichen kann und leichter abgeht. So nach 10 Minuten erinnerte ich sei dann an...
Der Strohwitwer · 23. März 2016
Der Strohwitwer · 09. Oktober 2015
Zur Zeit mache ich meine Qualifizierung zum Kinder- und Jogendcoach in München. Diese Ausbildung brauche ich für die Vater und Sohn Erlebniscamps. Immer wieder kommt es vor, dass Jungs oder auch Väter im Camp auf mich zukommen und von Herausforderungen etwa in der Schule oder mit Freunden erzählen. Da ist es dann schon sehr praktisch und hilfreich, wenn ich dann professionell unterstützen kann. Die ist schon sehr cool, die Ausbildung. Und erst das Hotel in dem ich schlafe. Es ist zwar...
Der Strohwitwer · 21. Juni 2015
„Die gefährlichsten Gegner sind die, die keine Hoffnung mehr haben“ Diesen Satz sagte Max ganz beiläufig zu mir. "Wie bitte wie meinst du das?" war meine Antwort und dabei muss ich ihn wohl mit ganz großen Augen angesehen haben. Er schaute mich nämlich auch mit großen Augen und einem leichten Grinsen an: "Das ist so Daddy, die gefährlichsten Gegner......." "Das habe ich verstanden Max, aber wo hast du das denn her?" "Das habe ich gehört." "OK, gut." Für einen 5jährigen Knirps ein...
Der Strohwitwer · 21. Mai 2015
Bumms und dann gleich noch ein Bumms. Was ist denn da schon wieder los. Ich dachte die Prinzessin und der Prinz sitzen ruhig auf der Couch und schauen sich die Sandmännchen an. Am Ende der Sandmännchen streut der Sandmann so was wie Schlafstaub auf die Mattscheibe. Da machen zwar beide die Augen zu, aber nicht zum schlafen sondern aus Reflex.