Vater&Sohn Wochenende und Urlaub

Das Team - Wir sind für Euch da!

T.e.a.m.: Toll, ein anderer machts!

Eben genau nicht. Zumindest nicht bei uns. Wir sind ein Team und darauf sind wir stolz. Und das steckt auch an. Wir kennen und schätzen uns schon lange und könnten in unserer Art unterschiedlicher nicht sein. Und dennoch haben wir vieles gemeinsam: 

  • wir lieben es, in der Natur zu sein
  • wir sind in den Bergen aufgewachsen 
  • wir sind ausgebildete und praktizierende Coachs und Trainer
  • wir lieben und verstehen unseren Job
  • wir bilden uns regelmäßig weiter und
  • wir sind Männer

Anton Wieser

  • Gründer und Leiter der Camps für Vater&Sohn
  • Dipl. Mentaltrainer sowie
  • Kinder&Jugendcoach
  • Verheiratet und Vater von 2 Kids
  • Wohnt, lebt und arbeitet in Kitzbühel
Leitet alle Camps

 

Mehr über Anton? Hier erfährst Du (fast) alles!


Dr. Gernot Mayer

  • Leitet sein eigenes Institut in Salzburg
  • So viele Ausbildungen, dass das hier gar nicht hin passt
  • In einer Partnerschaft
  • Kommt aus dem Pinzgau, wohnt lebt und arbeitet in Salzburg

Verstärkt einige Camps mit seinem Wissen.

 

Mehr über Gernot? Fast alles über ihn kannst Du hier nachlesen!


Stefan Rainer

  • Diplom Mentaltrainer 
  • Zertifizierter Kinder- und Jugend Mentaltrainer 
  • Zertifizierter Sport-Mentaltrainer
  • In einer Partnerschaft und sehr bald Vater
  • Wohnt, lebt und arbeitet im Pinzgau

Unterstützt mit seinem Wissen einige Camps.

Du willst mehr über Stefan erfahre? Na dann, hier entlang!

 


Michael Schöttner

  • Mentaltrainer
  • Sportkinesiologe
  • Fussballtrainer (DFB Zertifiziert)
  • Kinder- und Jugendcoach
  • in einer Partnerschaft
  • Wohnt, lebt und arbeitet in Bayern

Magst Du mehr über Michael wissen? Hier erfährst Du alles!


Jugendliche für Jugendliche

Leander Jakobi (16 Jahre)

 

Leander unterstützt das Team und ist in erster Linie Ansprechpartner für die Söhne. Leander lernte ich kennen, als er mit seinem Vater in Kitzbühel Urlaub machte. Sein Vater ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Coachs Deutschlands und wir hatte uns getroffen um uns auszutauschen.  

 

Ich war mit meinem Kids unterwegs und ganz schnell wurde mir klar: "der junge Mann hat echt was drauf!". So wie er mit meinen Kindern umging, wie er sich in Gespräche einbrachte hat mich erstaunt. Also fragte ich Harald ob er sich vorstellen könnte, seinem Sohn zu erlauben, als Jugend-Begleiter die Männers Camps zu bereichern. Die Antwort war ein klares "JA"! Und deshalb ist er dabei!

 

 


Jeremias Mandel (17 Jahre)

 

Jeremias unterstützt das Team und ist in erster Linie Ansprechpartner für die Söhne.