Abenteuer auf Sansibar - für Vater&sohn ab 14 Jahre

Entdecke Sansibar - eines der exotischsten Ziele OstAfrikas

 Die Inselgruppe Sansibar gehört zum ostafrikanischen Tansania und wird von den Inseln Unguja, Pemba sowie einigen Nebeninseln gebildet. Zu den Markenzeichen des Inselparadieses, das im Indischen Ozean liegt, gehören weiße Sandstrände, tropisches Klima und Palmen. Zu Weltruhm gelangte Sansibar durch den Anbau von erlesenen und kostspieligen Gewürzen. Noch in der Gegenwart verströmt die Inselgruppe einen Hauch von Exotik, der jedes Jahr viele Urlauber aus aller Herren Länder anlockt. Da Sansibar ein halbautonomer Staat innerhalb der Republik Tansania ist, genießt es weitgehende Unabhängigkeit. Zum Leben auf dem Festland bestehen jedoch deutliche Unterschiede.

 

Weil der Tourismus zu den bedeutendsten Einnahmequellen des Sansibar-Archipels zählt, sind Urlauber gern gesehen. Vor allem Safari-Reisende und Backpacker nutzen oft die Gelegenheit, um vom afrikanischen Festland herüberzukommen und noch einige Tage am Strand auszuspannen.

 

Aber auch Gäste aus Deutschland, Frankreich und anderen europäischen Ländern gehören zu den Besuchern Sansibars. Ein guter Grund Sansibar zu besuchen, sind seine paradiesischen Traumstrände, die über weißen Sand, Kokospalmen und türkisfarbenes Meer verfügen. 

 

Darüber hinaus besitzt Sansibar zwei der schönsten Strände von ganz Afrika. Dies sind der Nakupenda in der Nähe von Sansibar-Stadt sowie Paje im Osten. Dort kommen vor allem Kitesurfer auf ihre Kosten.

 

Weil die meisten Strände von Sansibar touristisch noch nicht erschlossen sind, kann man im Urlaub oft kilometerlang wandern, ohne anderen Touristen zu begegnen.

Das Vater&Sohn Abenteuer eures Lebens!

Bei einem Urlaub für Vater und Sohn 2021 in Sansibar sind natürlich auch dessen Sehenswürdigkeiten von Interesse. Einen Besuch wert ist zum Beispiel Stone Town, die Altstadt von Sansibar-Stadt. Seit einigen Jahren zählt Stone Town zum Weltkulturerbe der UNESCO.

 

Die Häuser der Stadt setzen sich zum größten Teil aus Korallenstein zusammen. Sehenswerte Stätten in Stone Town sind der im 19. Jahrhundert errichtete Sultanspalast „House of Wonders“ sowie die alte Festung „Old Fort“, die um 1700 erbaut wurde. In der Gegenwart lässt sich das Festungsinnere für Konzerte nutzen. Weitere Attraktionen sind Mtoni Palace, Tippu Tipp’s Haus, der Darajani Markt und die Sklavenhöhlen von Mangapwani.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Begleitung durch Anton Wieser
  • gutes 4**** Hotel direkt am Strand gelegen
  • Pool und Wellness im Hotel
  • eigenes Zimmer jeweils für Vater&Sohn
  • Moskitonetz für das Bett
  • Deckenventilator oder Klimaanlage
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Begleitung bei den Ausflügen
  • Männlichkeit erleben und leben dürfen
  • Mal Urlaub unter Männern
  • und viel mehr...  

Sollte Sansibar die Verlängerung der Kilimanjaro Expedition sein, bekommt ihr mentale Nachbetreuung sowie Tipps und Tricks zur Integration des Erlebten in den Alltag zu Hause

TERMINE & KOSTEN Sansibar

  • 14.04. bis 19.04. 2021 (Sansibar)
  • € ca. 547,-- p.P. das tropische Sansibar 

Flüge gibt es ab ca. 550,-- p.P. hin und retour (ich helfe gerne bei der Suche nach Flügen)

ZUSATZKOSTEN

  • Anreise (Flüge)
  • Transfer vom und zum Flughafen
  • Visum für Tanzania (ca. € 50,-)
  • Ausrüstung ausser angegeben
  • Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder für die einheimische Mannschaft
  • Es kann vorkommen, dass durch höhere Gewalt die Besteigung verschoben oder  sogar ganz wegfallen muss! Der Treck würde sich dadurch verlängern oder die Besteigung des Gipfels ganz wegfallen. Eine Rückerstattung der Reisekosten ist aus diesem Grunde ausgeschlossen. Ebenso gibt es keine Garantie, dass der Gipfel erreicht wird. Dies hängt von der persönlichen Verfassung des einzelnen Teilnehmers ab. Weitere Punkte: Siehe speziellen Punkt "Expedition Kilimandscharo" Reise in den AGB´s 

 

Schreibe uns! Stell Deine Frage, wir sind für Euch da und freuen uns auf Deine Nachricht. Hier kannst auch gleich buchen. 

 

Unter "Kontakt" findest Du ebenso ein Buchungsformular mit allen Camps nach Datum sortiert. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Männers - Vater&Sohn Reisen sind anders

Männers – Vater&Sohn Reisen sind eben anders, speziell und auf Väter&Söhne abgestimmt. Neben dem erforschen aussergewöhnlicher Gegenden, aufregenden Momenten, täglichen Herausforderungen werdet ihr auch besondere Abenteuer erleben:

 

  • Abenteuer, die ihr sonst nicht erleben könnt.
  • Abenteuer, die helfen Deinen Sohn dabei zu unterstützen, seine eigene Männlichkeit zu festigen.
  • Abenteuer, welche die Beziehung zwischen Dir und Deinem Sohn intensivieren und langfristig auf noch stabilere Beine stellen werden.

 

Und all das in einem geschützten Rahmen, zusammen mit gleichgesinnten Vätern und in etwa gleichaltrigen Jungs. Geleitet wird diese Reise von mir, Anton Wieser. Mein Wissen und meine Erfahrung als Dipl. Mental-Coach, Kinder- und Jugendcoach, Boys-Coach, Berg-Wander-Führer sowie Erlebnisleiter macht auch diese Reise zu einem Abenteuer, von dem Du und Dein Sohn noch sehr lange reden werdet. Und von der ihr ein Leben lang profitieren werdet.

 

Denn ich weiß:

Männers machen eben anders Urlaub!