Männers - Kurzurlaub am Hexenwasser für Vater und Sohn

Gemeinsam "Alm-Leben erleben" auf der Hohen Salve bei Söll für Väter und Söhne von 07 bis 11 Jahre

 

Termine für euer Abenteuer am Hexenwasser

Vater&Sohn von 07 bis 11 Jahre

  • 03. bis 06. Juni - 4 Tage
  • 22. Aug. bis 25. Aug. - 4 Tage 

 

4 Tage am Berg sind eintönig und fad, raus aus der Stadt in der Natur? Nicht bei Männers. Gemeinsam mit anderen Vätern und gleichaltrigen Söhnen könnt ihr mit uns 4 unvergessliche Tage am Berg erleben. Und Dank unseres spannenden Programmes und dem Hexenwasser am Hoch Söll kommt Langeweile garantiert nicht auf.

 

Butter machen, Fische fangen und räuchern, den Berg mit seinen Wiesen und Wäldern erkunden, am Gipfel stehen und dem Bauern bei der Almpflege helfen. All das könnt ihr auf der Hohen Salve erleben. Und auch neben unserem Programm gibt es genug Spannendes zu entdecken, da ihr mit uns rund um die Uhr kostenlosen Zugang zum Hexenwasser bekommt.

 

Am Hexenwasser kannst du Natur erleben und lernen auf die spannende Art. Unzählige Stationen und Wege können auf auf eigene Faust erkundet werden.

 

Auch auf Komfort braucht ihr mit uns nicht verzichten. Untergebracht im Alpengasthof Hochsöll erwartet euch ein gemütliches Zweibett-Zimmer, reichhaltiges Frühstück und 3 Gang Abendmenü. 

Weil, Männers machen anders Urlaub.



Fische fangen mit dem Sohn

Leistungen

  • Frühstück, Jause zum Mittag, Abendessen*
  • 3 Übernachtungen im Alpengasthof
  • freien Zugang zum Hexenwasser
  • Fische fangen und räuchern
  • Abenteuer Programm für Vater und Sohn nach dem Motto Almleben
  • live und hautnah erleben wie das Leben auf der Alm so ist
  • Selber anpacken: Kühe melken, Ziegen hüten, Zäune schlagen, Holz hacken, Butter und Käse machen, heuen, uvm.**
  • kostenfrei Parken am Almgasthof
  • am Gipfel stehen
  • Begleitung durch motivierte und geschulte Teamer
  • Spaß,  Spannung und aussergewöhnliche Erfahrungen für echte Kerle

*Softdrinks und alkoholische Getränke sind auf Selbstkostenbasis

**Programm je nach Termin und Verfügbarkeit

 Das Programm nach Tagen findest du weiter unten


Zimmerbeispiel Alpengasthof Hochsöll

Alpengasthof Hochsöll

  • 4 Tage Wochenende
  • 3 Übernachtungen
  • auf 1.168m 
  • Verpflegung mit bester Tiroler Küche
  • Doppelzimmer für Vater&Sohn
  • kostenloses WLAN

"Mitten im Hexenwasser gibt es eine Herberge mit 13 Wunderkammern. Unser verhexter Alpengasthof hat nicht nur die perfekte Lage als Ausgangspunkt für Eure Abenteuer im Hexenwasser, sondern er kümmert sich auch darum wie und wo ihr liegt. Der ‚gute Schlaf“ beginnt mit der richtigen Unterlage im Magen und auf dem Bett. Wir finden für euch den passenden Unterschlupf in einer unserer 13 ganz verschiedenen Zimmern. Jede dieser Basisstationen hat eine andere Geschichte, ein Bild, ein Duft...passend zum Hexenwasser." 

(Text Alpengasthof Hochsöll)


Jause am Alpengasthof

Verpflegung

  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet direkt im Hotel
  • Abendessen mit 3 Gang-Menü
  • alle im Programm selbst produzierten Speisen

"Lieber Anton,

danke Dir nochmals für alles!

Das war wirklich eine schöne und bereichernde Zeit!

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und tolle Momente!" Rene und Marvin

 



Bilder vom Vater Sohn Urlaub am Hexenwasser

- Der beschriebene Programm-Ablauf ist exemplarisch. Die Programmpunkte sowie der zeitige Ablauf können variieren. -

Früher war alles besser? Stimmt sicher nicht ganz, aber es war eben auch nicht schlecht! Und manchmal ist es doch schön sich noch mal zum Ursprung zu besinnen und zu verstehen wie früher gelebt wurde. Vor allem wenn das Ganze in ein spannendes Programm für Vater und Sohn verpackt ist, wo die Jungs und Männer ganz frei ihrem Forscher- und Entdeckerdrang nachgehen können. Und das alles zusammen mit anderen coolen Vätern und gleichaltrigen Jungs. 

 

Wie macht man Butter und Käse, wie kommt die Milch aus der Kuh raus, warum laufen Hühner nicht weg und wie wird das Gras zu Heu. Unendlich viele Fragen zu Tieren, Berge, Wasser und die Alm-Natur können gestellt werden und werden von Profis beantwortet: deinem Sohn (und dir) selbst. Durch ausprobieren, beobachten und selbst erforschen. 

 

"Im Hexenwasser stehen die Natur und ihre kleinen und großen Wunder im Vordergrund. Stationen, Wege und Wunderkammern, können teils auf eigene Faust, teils unter Anleitung erforscht werden. Vom Barfußweg durch Bach und Wiesen, den Klangschalen unter den Hexenschirmen über die Hexenleiter bis zur Sonnenuhren Wanderung auf der Hohen Salve. Überall gibt es etwas zu bestaunen, zu begreifen und zu entdecken." (Text Hexenwasser)

 

Bucht jetzt euer Vater Sohn Abenteuer und schafft Erinnerungen die für immer verbinden.

Weil, Männers machen anders Urlaub.