Männers und das Feuer - Bedeutung von Feuer

Feuer – bei Wikipedia als chemische Reaktion beschrieben, ist eine der größten Entdeckungen für die Menschheit. Seine Nutzbarkeit trug wesentlich dazu bei, dass wir heute überall auf der Erde leben können. Ebenso kennen wir aber auch um die Unbeherrschbarkeit des Feuers und seine ungeheuerliche Zerstörungskraft.Wir können bis heute nicht mit Sicherheit sagen, wann unsere Vorfahren lernten Feuer selbst zu entfachen. Funde weisen jedoch daraufhin, dass die erste bewusste Nutzung des wilden natürlichen  Feuers bereits vor einigen Millionen Jahren erfolgt sein könnte. Wissen Sie eigentlich, dass wir nicht nur deshalb dem Feuer Respekt zollen, sondern dass Feuer für viele Kulturen vielmehr das Sinnbild des Lebens darstellt?

Nicht nur für Romantiker und Frostbeulen

Gemütlichkeit, Wärme, das Licht und das Leben, aber auch große Zerstörungskraft und Neubeginn, den Wandel oder das Signal für einen Aufbruch in eine neue Zeit – all dies kann Feuer bedeuten und führte in vielen tausend Jahren zu den unterschiedlichsten Interpretationen des Feuers für die Menschen. Hieraus entstanden sind Brauchtumsfeuer, die ihre Bedeutung bis in unsere heutige Zeit beibehalten haben. Neben den großen Feuern, die zu Ostern oder zur Sonnenwende aus religiösen oder spirituellen Gründen entfacht werden, wirken romantische Lagerfeuer manchmal klein, können aber eine ebenso große Bedeutung haben. Dies ist auch ein Grund dafür, warum auch wir „Männers“ während unserer Vater und Sohn Camps gern einmal beisammen am Lagerfeuer sitzen, um Gelegenheit zu finden, uns von alten Denkweisen zu trennen, enger aneinander zu rücken, altes über Bord zu werfen und aus den gemeinsamen Gesprächen viel Neues mit zu nehmen. Der Brauch,  etwas Altes nicht mehr Brauchbares in einem Feuer zurückzulassen, damit das Licht, welches ein Symbol des Wandels, der Hoffnung, des Neubeginns darstellt, in die Welt hinaus strahlt, stammte bereits aus vorchristlichen Kulturen.

Noch mehr spannende Geschichten über das Feuer, gemütliche Abende am Lagerfeuer, aber auch intensive Erfahrungen für Väter und ihre Söhne, die in unseren Camps endlich einmal ungestört  große und kleine Abenteuer erleben können, gibt es während unserer mehrtägigen Camps für große und kleine „Männers“. Für weitere Infos klicken Sie einfach hier!